Auswahl Projektentwicklungen

Auswahl Projektentwicklungen

Esslingen am Neckar, Hotel „the niu Timber“

Die AVONIA Real Estate hat gemeinsam mit der MERKUR Development Holding auf dem ehemaligen Weber-Areal in Esslingen einen Hotelneubau mit 227 Doppelzimmern sowie 60 PKW-Stellplätzen realisiert. Betrieben wird das Hotel mit circa 7.500 qm Nutzfläche auf 6 Etagen (inkl. Untergeschoss) von der NOVUM Hospitality aus Hamburg unter dem Namen „the niu Timber“. Eröffnung war im Oktober 2019.

Adresse  Esslingen, Otto-Bayer-Str. 8
Fläche  rund 7.500m² Nutzfläche
Nutzung  Hotel: 227 Doppelzimmer
Parken  60 Parkplätze
Betrieber  NOVUM Hospitality
Hotelname  the niu Timber
Eröffnung  Oktober 2019
Architekt  CIP GmbH Architekten Ingenieure

Esslingen am Neckar, Hotel „the niu Timber“

Die AVONIA Real Estate hat gemeinsam mit der MERKUR Development Holding auf dem ehemaligen Weber-Areal in Esslingen einen Hotelneubau mit 227 Doppelzimmern sowie 60 PKW-Stellplätzen realisiert. Betrieben wird das Hotel mit circa 7.500 qm Nutzfläche auf 6 Etagen (inkl. Untergeschoss) von der NOVUM Hospitality aus Hamburg unter dem Namen „niu Timber“. Eröffnung war im Oktober 2019.

Adresse  Esslingen, Otto-Bayer-Str. 8
Fläche  rund 7.500m² Nutzfläche
Nutzung  Hotel: 227 Doppelzimmer
Parken  60 Parkplätze
Betrieber  NOVUM Hospitality
Hotelname  the niu Timber
Eröffnung  Oktober 2019
Architekt  CIP GmbH Architekten Ingenieure

Stuttgart, Büro- und Hotelprojekt

Auf dem Stuttgarter Pragsattel entwickelt die AVONIA Real Estate im Joint Venture mit der MERKUR Development Holding  und der OSWA Planen und Bauen einen Büro- und Hotelneubau mit ca. 11.000 qm Nutzfläche und einer Tiefgarage mit 89 Stellplätzen. Die 182 Hotelzimmer im Hochhaus bieten einen unvergleichbaren Ausblick auf den angrenzenden Killesberg und die Stuttgarter Innenstadt. Die Büroflächen befinden sich in einem eigenen sechsgeschossigen Gebäudeteil mit einer Mietfläche von rund 3.400 qm.

Adresse  Stuttgart, Leitzstr. 50-52
Fläche  rund 16.000m² Bruttogrundfläche
Nutzung  Büro: ca. 3.400m², Hotel: 182 Doppelzimmer
Parken  89 TG-Plätze
Hotelbetreiber  NOVUM Hospitality
Hotelname  the niu Form
Fertigstellung  2021
Architekt  Hoffmeister Architekten

Stuttgart, Büro- und Hotelprojekt

Auf dem Stuttgarter Pragsattel entwickelt die AVONIA Real Estate im Joint Venture mit der MERKUR Development Holding und der OSWA Planen und Bauen einen Büro- und Hotelneubau mit ca. 11.000 qm Nutzfläche und einer Tiefgarage mit 89 Stellplätzen. Die 182 Hotelzimmer im Hochhaus bieten einen unvergleichbaren Ausblick auf den angrenzenden Killesberg und die Stuttgarter Innenstadt. Die Büroflächen befinden sich in einem eigenen sechsgeschossigen Gebäudeteil mit einer Mietfläche von rund 3.400 qm.

Adresse  Stuttgart, Leitzstr. 50-52
Fläche  rund 16.000m² Bruttogrundfläche
Nutzung  Büro: ca. 3.400m², Hotel: 182 Doppelzimmer
Parken  89 TG-Plätze
Hotelbetreiber  NOVUM Hospitality
Hotelname  the niu Form
Fertigstellung  2021
Architekt  Hoffmeister Architekten

Auswahl Investments

Auswahl Investments

Bietigheim-Bissingen, Büro- und Geschäftshaus

Adresse  Bietigheim-Bissingen, Stuttgarter Str. 56-58
Fläche  rund 5.000m² Nutzfläche
Parken  100 TG-Plätze, 3 oberirdische Parkplätze
Nutzung  Handel, Büro, Dienstleistung, Gastronomie
Baujahr  1991
Hauptmieter  Deutsche Bank, Valeo Schalter und Sensoren, Porsche Engineering Services

Bietigheim-Bissingen, Büro- und Geschäftshaus

Adresse  Bietigheim-Bissingen, Stuttgarter Str. 56-58
Fläche  rund 5.000m² Nutzfläche
Parken  100 TG-Plätze, 3 oberirdische Parkplätze
Nutzung  Handel, Büro, Dienstleistung, Gastronomie
Baujahr  1991
Hauptmieter  Deutsche Bank, Valeo Schalter und Sensoren, Porsche Engineering Services